Die Links benötigen JavaScript zur Anzeige. Bitte entschuldigen Sie die Umstände. Wir speichern nichts.
Kontakt Keine Kurse wegen Lockdown
Keine Milonga wegen Lockdown albtango Tango Argentino?
Corona Konzept Kursinhalte
Tango in der Umgebung
X

Thiemo Kahn


Tel.: 0163 1600660

Glasergasse 11
72419 Neufra

 

Wenn Sie wegen Veranstaltungen anfragen, dann schicken wir Ihnen Infos via eMail dazu. Wenn Sie die Infos nicht mehr wollen, einfach Bescheid geben: .

Die Webseite selbst speichert nichts.

Allerdings speichert der Provider (udmedia), bei dem die Webseite gehostet ist, im Serverlog folgendes: IP (7 Tage lang), Datum und Uhrzeit, Browsertyp und -version, Betriebssystem, Abrufbefehl. Das Logging kann ich nicht unterbinden, da der Provider dies für seine Serversicherheit als notwendig erachtet. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Dank an pixabay für das Hintergrundbild: pixabay.com/en/dance-tango-argentino-tango-music-378219

X

Der Tango ist in Argentinien entstanden und hat sich im Gegensatz zu seinem europäischen Pendant deutlich freier, aber auch anspruchsvoller entwickelt. Inzwischen gibt es in den meisten größeren Städten auf der Welt Milongas (Tanzveranstaltungen), die Jeder besuchen kann.

Es ist schon so viel über den argentinischen Tango geschrieben worden, dass ich hier nur zwei Verweise geben möchte.

Ausführlicher Artikel über Tango Argentino in Wikipedia

Videos auf YouTube zu Musik und Tanz

X

Der Einstieg in laufende Kurse ist nur mit Vorerfahrung sinnvoll. Unter "Kursinhalte" finden Sie Anhaltspunkte, welcher Kurs geeignet sein könnte. Wenn Sie Interesse haben, dann bitte Kontakt mit mir aufnehmen, oder hinkommen und wir schauen dann.

Derzeit gibt es wegen des erneuten Lockdowns keine Kurse.

X

Wegen des erneuten Lockdowns fallen alle Kurse aus.
Wir geben Bescheid, sobald klar ist, wann es weiter geht.

X
Tango in der Umgebung Milongas
Tango Vision in Reutlingen jeden Dienstag und Freitag, ein Sonntag Nachmittag im Monat
La Casa in Reutlingen im Sommer Mittwoch im Rosengarten, 4. Samstag im Monat
Tango Emoción in Tübingen jeden Dienstag und Sonntag
Risstino in Biberach jeden Samstag, häufig Orchester
Saltango in Nagold, Althengstett unregelmäßig Dienstag
Selva*Negra in Lombach bei Freudenstadt ?
Tango bei Kerzenschein in Sigmaringen, Mengen unregelmäßig Freitag
Tango am Bodensee alle Termine am und um den Bodensee


Bitte Termine unbedingt auf der Webseite des Veranstalters kontrollieren, bevor Ihr hin fahrt!
Es kann Änderungen geben, und ich bin nicht immer auf dem neuesten Stand.

Wegen Corona fallen die meisten Veranstaltungen aus oder erfordern als Übungsabende eine Anmeldung!

Die Liste ist wahrscheinlich unvollständig. Ich bin immer dankbar um Hinweise zu Milongas.

X


Wir suchen einen Raum für eine regelmäße Milonga auf der Alb!


Am 2.2.2019 ist eine schwarze Damenstrickjacke bei der Milonga in der VHS-Balingen liegen geblieben. Wer eine vermisst, einfach bei mir melden. Spätestens zur nächsten Milonga bringe ich die Jacke wieder mit.

X

Wenn Sie sich entspannt und sicher über die Tanzfläche auf der Milonga oder einem Ball bewegen können, dann haben wir unser erstes Ziel erreicht. Der Schwerpunkt unseres Unterrichts liegt im Salon, weniger auf der Bühne. Aus diesem Grund starten wir in der engen Tanzhaltung und verwenden lediglich eine symmetrische Übungshaltung zum ersten Lernen. Das Öffnen der Tanzhaltung wird gezielt für entsprechende Elemente und Figuren verwendet.

Es ist gut, grundlegende Figuren des Tangos zu kennen. Aber wichtiger ist es, die Elemente aus denen die Figuren kombiniert werden, zu erkennen. Dann erst ist der Führende in der Lage eigene Figuren zu erfinden und kurzfristig auf Unwägbarkeiten im Tanzfluss der Milonga zu reagieren, ebenso wie die Musik in ihrer Vielfalt zu interpretieren.

Grundsätzlich ist Tango kein anstrengender Tanz. Dennoch erwarten einige Bewegungen und die Grundhaltung im Tango körperliche Fähigkeiten, die nicht jeder im Bürostuhl lernt. Haltung läßt sich einfacher durch gezieltes Training der ensprechenden Muskulatur als durch "sich halten" stabilisieren. Beweglichkeit, insbesondere Rumpfrotation und Streckung, wird durch Übungen aus Gymnastik und Fitness trainiert. Gerne leihen wir uns auch Elemente aus Yoga oder Thai Chi aus. Körperarbeit zieht sich durch alle Kursniveaus.

Der Tango lebt von der Beziehung im Tanzpaar. Führen und Folgen sind mehr als nur Signalgeben und -ausführen. Eher ein geschmeidiges Ineinanderweben von Bewegung und Musik im Fluß einer Menge von Tänzern. Wir unterrichten deshalb im Paar, da wir glauben, dass wir nur so den Energiefluss zwischen den Partnern aufzeigen können.

X

Der Anfängerkurs richtet sich an Anfänger ohne oder mit geringer Tanzerfahrung. Sie lernen die Grundlagen des Gehens in enger Tanzhaltung, Ochos und die erste Variante der Drehung (Moulinette). Körperarbeit unterstützt Sie bei der geschmeidigen Ausführung. Sie erfahren, wie Sie sich im Gewusel einer Milonga zurecht finden und wir unterrichten Sie in der Kunst des Führens und Folgens. Es dominieren einfache und klare Regeln der Umsetzung.

In den Kursen der Mittelstufe bauen wir die Grundlagen des Anfängerkurses aus, ergänzen Sie durch Figuren und Varianten in Tempo und Qualität der Ausführung. Vereinzelt verlassen wir die enge Tanzhaltung und nutzen so die erhöhte individuelle Bewegungsfreiheit. Die klaren Regeln des Anfängerkurses weichen langsam einer individuellen Interpretation von Musik und Tanz. Voraussetzung sind die Inhalte des Anfängerkurses, die durch Milongabesuche gefestigt wurden. Die verschiedenen Mittelstufenkurse grenzen sich durch ihre Themenbereiche ab und bauen nicht aufeinander auf.

Kurse für Fortgeschrittene behandeln einzelne Themen detailliert. Sie haben in der Regel nur einen kurzen Umfang von wenigen Unterrichtseinheiten und enthalten einen hohen Anteil an Körperarbeit.

X

Paartanz und das Coronavirus SARS-CoV-2

Die Grundlagen: CoronaVO, CoronaVO Sport, medizinische Realität

Derzeit dürfen Sie nur allein zu hause tanzen. Alle Kurse und Veranstaltungen sind storniert

Sie haben Angst, sich anzustecken und lebensgefährlich zu erkranken: Warten Sie mit dem Tanzen.

Sie glauben Herrn Wodarg, Bhakdi und hunderten und tausenden anderer Ärzte und Wissenschaftler: Gehen Sie tanzen, so lange sie noch dürfen.

Sie sind unsicher: Informieren Sie sich, recherchieren Sie. Ja, es ist mühselig; aber anders geht es nicht mehr.